Neuigkeiten


Viersen. Bürgermeisterin Sabine Anemüller, der Erste Beigeordnete und Stadtkämmerer Christian Canzler, Ordnungsamtsleiter Thomas Ricker und sein Stellvertreter Thomas Biener sind mit dem Vorstand des Festausschusses Viersener Karneval, vertreten durch den Senatspräsidenten Frank Schiffers und Elmar Orta, Schatzmeister und Zugleiter, sowie vom Vaterstädtischen Verein Dülken Vizepräsident Marco Hüskens und Orgaleiter Wolfgang Vagts zusammengekommen. Die Bürgermeisterin brachte die Anwesenden auf den Stand der Situation, wie und ob Karnevalsumzüge stattfinden könnten und welche organisatorischen Dinge zu stemmen seien. Erster Beigeordneter Canzler hatte die aktuelle Coronaschutzverordnung vom 17. Dezember dabei und so war schnell klar, dass die Durchführung eines Zuges durch die Stadtteile nahezu unmöglich ist. Zugleiter Elmar Orta sprach dann auch für Alt-Viersen und bemerkte, auch bei einer möglichen Durchführung kaum Mitarbeiter zu finden, die einen reibungslosen Ablauf garantieren könnten. Ebenso antwortete Marco Hüskens aus Dülken. Nach abwiegen des für und wider kamen alle Beteiligten zur gleichen Meinung: Der Tulpensonntagszug in Viersen und der Rosenmontagszug in Dülken  fallen im Jahr 2022 aus. Der Festausschuss Süchtelner Karneval hatte seinen Zug bereits vor geraumer Zeit frühzeitig abgesagt. Es werden auch keine Alternativtermine im Frühjahr oder Sommer wahrgenommen – Karneval ist und bleibt Winterbrauchtum. Das Ordnungsamt der Stadt lobte die sehr guten und vernünftigen Entscheidungen. Frank Schiffers sprach auf der anderen Seite noch einmal die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Viersen und insbesondere mit den Mitarbeitern des Ordnungsamts an. Somit haben alle Närrinnen und Narren Planungssicherheit und alle hoffen nun auf die Session 2022/23. Die Bürgermeisterin dankte am Ende des Gesprächs herzlichst für die bisherige und kommende positive Zusammenarbeit.

Bild: Frank Schliffke, Pressestelle Stadt Viersen

Liebe Mitglieder und Freunde des  Vaterstädtischen Vereins Dülken e.V.

der geschäftsführende Vorstand möchte gerne die Vorstandsarbeit ins digitale Zeitalter führen und entsprechend modernisieren. Aus diesem Grund sind einige grundlegende Veränderungen erforderlich.

Um diese notwendigen Veränderung umzusetzen, bitten wir Sie um ihre Mail-Adresse. Wir können Ihnen dann wichtige Informationen und Einladungsschreiben zur Jahreshauptversammlung und Veranstaltungstermine usw. ausführlicher, kostengünstiger, schneller und sicherer zu kommen lassen. Das Briefporto wird in Kürze sicherlich wieder erhöht werden.

Selbstverständlich bleiben Ihnen alle bekannten Ansprechpartner im Verein erhalten. Wir garantieren weiterhin die Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018. Es werden wie bisher keine ihrer persönlichen Daten von der Mitgliederverwaltung an Dritte oder Außenstehende weitergegeben.

Ihre Antwort, gerne als Mail, schicken Sie bitte freundlicherweise an den Schatzmeister des Vaterstädtischen Vereins Dülken e.V. Herrn Marcus Hoffmann. Sie erreichen ihn unter:

mitglieder.vaterstaedtischer@online.de

Er wird Ihre Datenangaben vertrauensvoll verwalten und sicher für die gesamte Mitgliederverwaltung aufbereiten.

Sollten Sie als Freund des Vaterstädtischen Vereins Dülken e.V. Interesse an einer Mitgliedschaft haben, finden Sie Informationen und am PC ausfüllbare Mitgliedsformulare im Internet unter:

www.vaterstaedtischer-verein.de/mitgliedschaft

              Mit 3x Gloria tibi Dülken

Der geschäftsführende Vorstand des Vereins


Vorderseite Zugheft 2021
Das Internet-Corona-Zugheft Session 2020/21

Dülkener Rosenmontagszug 2020
Wir bitten um Entschuldigung, solltet Ihr an einigen Stellen des Films den Ton vermissen. Wegen des überall gültigen Urheberrechts wurde hier von YouTube eingegriffen und an einigen Stellen die Musik gelöscht. Sorry!!

Neue Fan-Artikel ab sofort erhältlich:

Jetzt günstiger. Die Dölker Stadtfahne ca. 120×200 cm

Zu unserer Fan-Artikel Seite

Dölker Prinzenpaar Marco I. und Sonja I.
der Sessionen 2019/20 und 2020/2021

Prinzenorden 2019/20 und 2020/2021

Dölker Kinderprinzenpaar Emil I. und Lara-Sopie I.
der Sessionen 2019/2020 und 2020/2021

Fotos vom Altweiberdonnerstag,Rosenmontag und verschiedene Sessionsfotos in der Fotogalerie wieder vorhanden.

Fotos:

Vaterstädtischer Verein

Denise Bartels ( info@feuerpur.de/ )

Rheinischer Spiegel ( https://rheinischer-spiegel.de/ )

Franz Cronenbrock (www.fc-11.de)


…. in eigener Sache!

Der Vaterstädtische Verein Dülken e.V. ist seit über 50 Jahren Organisator und Ausrichter des wohl größten Rosenmontagszuges am linken Niederrhein.
In den letzten Monaten sind auf persönlichen Wunsch einige langjährige erfahrene Mitstreiter aus dem Vorstand in die 2014 gegründete Seniorengruppe gewechselt. Aus diesem Grund suchen wir jetzt Nachfolger  für den Vorstand. Wir arbeiten zum Wohle des karnevalistischen Brauchtums in der Narrenhochburg Dülken.
Wenn Sie also Interesse an der Mitarbeit bei der Planung, Finanzierung und Organisation dieses einmaligen Rosenmontagszuges haben, so nehmen Sie bitte Kontakt zum Präsidenten Günter Jansen unter praesident@vaterstaedtischer-duelken.de oder einem der anderen Vorstandskollegen auf.
Wir haben vor vielen Jahren ein unverbindliches Probe-Kennenlernjahr eingeführt. Das heißt innerhalb dieser Zeit können Sie jederzeit selber entscheiden ob es passt oder nicht. Ehrlich gesagt, fast alle sind nach diesem Jahr dem Vorstand treu geblieben und schon viele Jahre mit Herz dabei.
Wir freuen uns auf Ihre Meldung zu einem Gespräch.
Günter Jansen
Präsident